Veröffentlicht am 30 August 2019

2019 Honda Civic Si Coupe vs. 1999 Honda Civic Si Coupe: Welches ist das beste Civic Si aller Zeiten ist?

Bild

Dies ist eine Schießerei zwischen zwei brandneuen Honda Civic Si Coupés. Die Wendung ist , dass Honda eine von ihnen gebaut, die 1999 Civic Si, vor 20 Jahren, und es ist wohl das ursprünglichste Beispiel in der Welt. Es gehört zu Honda Nordamerika und hat nur 930 Meilen in den letzten zwei Jahrzehnten vorangetrieben. Er lebt in einem Erhaltungszustand unter einer Decke in einem Parkhaus am Sitz der Firma in Torrance, Kalifornien, vor den verheerenden Auswirkungen der heißen kalifornischen Sonne versteckt, das verstopften Los Angeles Autobahnsystemes und die Versuchung der Aftermarket - Modifikationen. Es ist perfekt und perfekt Lager, so wie es die Fabrik in East Liberty, Ohio verlassen, Jahre , bevor jemand überhaupt von Dominic Toretto und hörte The Fast and the Furious .

Das andere ist ein 2019 Honda Civic Si Coupe frisch aus dem East Liberty Fließband, obwohl seine Odometer bereits liest 2.750 Meilen. Es ist auch die stärkste Civic Si je und die erste mit einem Turbolader ausgerüstet werden. Diese beiden Maschinen Buchstütze im Grunde des Sports Civic kompakte Blütezeit, und sie wieder zurück fahren zeigen, wie weit die Bewegung in den letzten zwei Jahrzehnten gekommen ist. Wie erwartet haben sich die Performance-Gewinne seit den frühen Tagen bedeutend gewesen, aber wir haben auch etwas auf dem Weg verloren.

2019 Honda Civic Si Coupe
Jessica Lynn Walker

die revolutionäre

Honda beleuchtete die Sicherung Bürger Si mit dem ersten Fließheck Modell 1984. Zu einem Zeitpunkt, wenn ein V-8 Camaro nur 150 PS hergestellt, die 91-PS-Civic Si war dick, und Verkäufe dauerten bis 1987. Die vierte Generation Bürger landeten 1988, aber die Si war bis 1989 nicht wieder auftauchen, wieder nur als Fließheck. Mit der fünften Generation 1992-1995 verkauft Bürger bot Honda schließlich ein Coupé Körper Stil, aber der Si noch war nur als Fließheck verfügbar. Inzwischen Jungs auf der Straße, Autos wie der BMW M3 und Nissan Skyline GT-R, zeterte für eine High-Performance-Version der neuen zweitürigen emulieren. Motor-Swaps und anderer Mods wurden gemeinsam als Amerika erste Welle von Sport kompakt Enthusiasten jeden Versuch, die Leistung ihrer Civics einwählen.

Honda sah endlich das Licht in den Jahren 1996 und führte die sechste Generation des Civic und dem ersten Civic Si Coupe, aber nur in Japan. Als es schließlich in den Vereinigten Staaten kam im Jahr 1999, ist es von Honda B16 VTEC ausgestattete Doppelkopf-Cam 1.6-Liter inline-vier macht 100 Pferde pro Liter und drehfreudige auf eine himmelhohen 8500 Umdrehungen pro Minute angetrieben wurde. Es war so gut, so auf den Punkt, es die moderne Revolution von Kleinwagen, Klein Verschiebung Leistung geholfen entzünden, die später auf 20 Jahre lebt.

Jessica Lynn Walker

Der Umsatz dauerte nur zwei Modelljahre, und die verkaufte Zahl scheint Geschichte zu verlieren. Da die Si eine Ausstattungsvariante und nicht ein deutliches Modell war, auch Honda behauptet, Ignoranz. Es wird geschätzt, dass die Amerikaner etwa 30.000 Si Coupés zwischen den Jahren 1999 und 2000 Modelljahre gekauft. Es wird auch geschätzt, dass etwa die Hälfte von ihnen waren unsere Leihgerät der Farbton Electron Blue Pearl gemalt. Unabhängig von der Farbe haben sie die richtige Klassiker geworden, und Werte schnell steigen. Selten sind jetzt unbehelligt Beispiele für etwa $ 25K zu verkaufen oder zufällig über die Kosten eines neuen Tonic Yellow 2019 Civic Si Coupe.

Mehr Drehmoment, mehr Speed

In einem Zeitalter, wenn es alle Autos deutlich gewachsen scheint größer und schwerer, hat die Civic Si nicht so viel in den letzten 20 Jahren aufgepolstert. In der dritten Modelljahr wiegt die aktuelle Si etwa 2900 Pfund, ungefähr 300 Pfund mehr als das alte Auto, und der Radstand und Gesamtlänge und Breite haben nur wenige Zoll gewachsen. Die alten Autos wesentlich luftiges Gewächshaus macht es größer erscheinen, aber es ist eigentlich ein halber Zoll niedriger. Hinter der 2019 Si girthy, Lederlenkrad, fühlt es sich größer und sperriger als sein Großvater, aber das Gefühl ist ein Faktor seiner dickeren Säulen und kleinere Fenster als eine radikale Erhöhung der Abmessungen oder Masse.

Es ist nicht viel von einer Abweichungsdifferenz unter der Haube entweder, aber diese beiden Hondas’ Kraftwerke unterschiedlicher nicht sein könnten. Die neuen Autos 1,5-Liter-Turbo ist und schluckt mehr als 20 psi von Auftrieb 205 PS bei 5700 Umdrehungen pro Minute und 192 lb-ft Drehmoment bei nur 2100 Umdrehungen zu machen. Sein Leistungsbereich kommt auf gerade aus Leerlauf, aber es ist langsam zu, und es ist alles bei 6600 Umdrehungen pro Minute durchgeführt, wo er trifft eine aggressive Kraftstoffabschaltung. Es bremst auch langsam, mit jedem Gangwechsel auf Drehzahl hängen, die es schwieriger machen können problemlos fahren.

Jessica Lynn Walker

Im Vergleich dazu ist die alte Auto-Saugmotor 1,6-Liter fühlt sich, als ob es von einem Rennwagen gezupft wurde. Seine Leistungsabgabe ist alles an der Spitze seines tach, bei etwa 5600 Umdrehungen pro Minute auf starkes kommen. Das ist, wenn die VTEC variabler Ventilsteuerung und hebt das System in seinem aggressiveren Nockenwellenprofil, Leistung zu erhöhen und die Verbrennungs Musik aufzudrehen, die wir ein „Kopfhaut-Prickeln, Motorrad-wie Knurren“ in unserem ursprünglichen Straßentest genannt. Dies war der erste Civic Si VTEC sowohl für seine Einlass- und Auslassventile zu bekommen, genau wie das Original NSX und die B16 Drehzahlen schnell und sauber. Es macht 160 Pferde bei 7600 Umdrehungen pro Minute und Redlines bei 8000 Umdrehungen. Aber nicht verschiebt nur noch. Halten Sie diesen Gang, bis Sie den Drehzahlbegrenzer bei 8500 Umdrehungen pro Minute küssen. Es ist kein Wunder, dass dieses Auto war eine Sensation.

Die B16 Ober-rpm Pull macht süchtig, aber Sie haben wirklich den Hals umdrehen, die Macht zu halten fließt, und selbst dann, die Si ist nicht gerade schnell nach heutigen Maßstäben. Wenn wir es wie eine gestohlene Vermietung im Teststrecke wieder in dem Tag fuhren, das Null-zu-60-Meilen pro Stunde dash dauerte 7,1 Sekunden. Wenn Sie Ihr Leben ein Viertel Meile in einer Zeit leben, haben Sie 15,7 Sekunden bei 88 Stundenmeilen bekam, bevor Sie wieder leben. Heute, das ist über die Leistung der Basis Civic Coupé. Leider ist es nur allzu leicht, den kleinen ungeboostertem Motor ab Song zu fangen, trotz der kurzen Verzahnung des Fünfgang-Schaltgetriebe des Si und seine 4.40: 1 Achsübersetzung, die es zu einem Brüller auf der Autobahn macht. Bei nur 70 Meilen pro Stunde in der fünften Gang, der Vierzylinder wird bei 4000 Umdrehungen pro Minute dreht. Sie finden ständig sich für einen anderen Gang suchen, die gerade nicht da ist.

Jessica Lynn Walker

Obwohl wir der Einfachheit und der Klang des alten Autos zu schätzen wissen, ist ein Fortschritt Fortschritt und der Widerstandsstreifen Sentimentalität nicht belohnen. Aber die Performance - Lücke ist nicht so radikal wie man erwarten könnte: Eine Verschiebung des modernen Si Coupés Sechsgang - Schaltgetriebe für alle lohnen, ein 2017 - Modell benötigte 6,3 Sekunden 60 Stundenmeilen zu erreichen in unseren bisherigen Tests und angetrieben durch die Viertel - Meile in 14,8 Sekunden bei 96 Meilen pro Stunde.

No Contest, wenn die Straße Turns

Die Performance-Lücke zwischen den beiden Autos weitet sich deutlich, wenn die Straße kurvig dreht. Mit seinen größeren Reifen, straffer abgestimmtes Fahrwerk und breitere Spuren bietet der neue Civic Si wesentlich mehr Grip. Das alte Auto, aber nicht in Verlegenheit bringen sich nicht auf Bergstraßen. Bereits 1999 ausgestattet Honda die Si mit 25 Prozent steifen vorderen Federn, 33 Prozent steifen hinteren Federn, und einer vorderen Strebe Turmstütze. Er fügte hinzu, auch einen dickeren vorderen Stabilisator, und es war der einzige Civic mit einem hinteren Stabilisator. Die vier Scheibenbremsen waren auch größer, als 195 Millimeter breiten Ganzjahresreifen waren, die um sieben Speichen, 15-Zoll-Aluminiumräder gewickelt wurden. Es gibt einige Körperrolle bei dem Grenzbereich des alten SI, aber nicht genug, um ein Problem zu sein, und das Auto wunderbar in schnell Kehrmaschinen gepflanzt wird,

Auf einer Reihe von nicht ganz frisch Ganzjahr Hankooks, untersteuert unsere Leihgerät an der Grenze ebenso wie unsere ursprünglichen Testwagen im Jahr 1999 taten wieder Aber es ist ein milder Push. Dieses Licht, wenig Coupé dreht beeindruckend gut für ein Auto mit so wenig Gummi und 62,2 Prozent seiner Masse über seine Vorderreifen. Mit dem mageren Motor 111 lb-ft Drehmoment Peaking bei 7000 Umdrehungen pro Minute, das ist definitiv ein Impuls Auto. Was hält sie sind seine kleine Bremsen zurück und seine unglaublich langsam 20,3: 1 Lenkübersetzung. In engen Straßenabschnitten müssen Sie Ihre Hände für Hebelwirkung und zusätzliche Lenkeingabe mischen. Sie müssen auch in seine aufrechte, Arme-out Sitzposition gewöhnen. Allerdings halten Sie die alten Civic flache Sitze im Ort überraschend gut durch die Si-half‘ s dicke Velourpolsterung, die dem Rücken Schweiß an einem Wintertag machen noch ein paar Jeans und ein T-Shirt Baumwolle greift, als ob sie mit Gorilla Kleber beschichtet sind. Zurück in dem Tag testeten wir eine 1999 Si und verzeichnen einen bescheidenen 0,85 g Griff auf dem skidpad und einen ziemlich beängstigend 70-zu-Null-Meilen pro Stunde Bremsweg von 210 Fuß.

Jessica Lynn Walker

Sie sitzen viel tiefer in dem neuen Auto und in einem richtig Sportsitz verstärkt. Das Drehzahlmesser ist in der Mitte der Instrumententafel angebracht ist, wie es sein sollte, und die Steuerung ist sehr viel schneller mit einem 10,9: 1-Verhältnis. Man merkt sofort die festere Suspendierungsumstände des neuen Auto, aber es gibt nicht viel Fahrkomfort zum cushier klassischen up. Auf der neue Civic Si, 18-Zoll-Räder und Reifen sind Standard und unsere Tester das optionale Goodyear Eagle F1 Asymmetric 2 Sommergummi trugen. Obwohl es besser ausgeglichener als seine Vorfahren, ist es nicht radikal so mit 61,4 Prozent seines Gewichts nach vorne. Seine Wendigkeit und Grip ist in einer anderen Liga, though. Das neue Auto hält 70 Meilen pro Stunde in nur 159 Meter, und es erzeugt einen dicken 0,97 g seitlichen Stick. An einem guten Weg, mit seinem hervorragenden Grip und Beschleunigung, läßt er einfach das 20-jährige Auto für tot.

Civic Si Heute ist eindeutig die beste Honda je hervorgebracht hat, und es bleibt eine der ersten Vorderradantrieb Leistung Schnäppchen in der Welt. Trotzdem wir uns auf die mechanische Ehrlichkeit des Modells 1999 gezogen finden. Vom rohen Feedback und Reaktion des B16 Motors auf die direkte mechanische Wirkung seiner Shifter, gibt es mehr als nur ein wenig die erste Generation NSX in seinen erfahrungs genug, um diese Autos ewig wünschenswert zu machen. Trotz seiner zusätzlichen Leistung, Features und Raffinesse, muss man sich fragen, ob wir auf dem Weg zu den aktuellen Si so stark 20 Jahre gezogen werden. Wenn wir eines mit nur 930 Meilen auf der Uhr zu finden, könnten wir gerade.

Spezifikationen

Spezifikationen

1999 Honda Civic Si

Fahrzeugtyp
mit Frontmotor und Vorderradantrieb, 5 Passagiere, 2-türigen coupe

GRUNDPREIS
$ 17.860

ENGINE TYPE
DOHC 16-Ventil - inline-4, Aluminiumblock und Kopf, Saugrohreinspritzung
Displacement
97 cu in 1595 cc
Leistung
160 PS bei 7600 UpM
Drehmoment
111 lb-ft @ 7000 rpm

ÜBERTRAGUNG
5-Gang - Schaltgetriebe

CHASSIS
Suspension (F / R): Steuerarm / Multi
Bremsen (F / R): 10,3-in belüftete Scheibe / 9,4-in belüftete Scheiben
Reifen: Michelin XGT V4, P195 / 55R-15 84V

DIMENSIONS
Radstand: 103.2 in
Länge: 175,2 in
Breite: 67,1 in
Höhe: 54,1 in
Volumen Enger: 82 cu ft
Trunk / Frachtvolumen: 12 cu ft
Gewicht Curb: 2584 lb

C / D TESTERGEBNISSE
Null auf 60 mph: 7,1 sec
null auf 100 Meilen pro Stunde: 21,3 sec
Null bis 120 Meilen pro Stunde: 55,6 sec
Rollen, 5-60 Meilen pro Stunde: 8,3 sec
Spitzengang, 30-50 mph: 10,3 sec
Spitzengang, 50 -70 Meilen pro Stunde: 11,3 sec
Stehend ¼-Meile: 15,7 sec @ 88 Stundenmeilen
Höchstgeschwindigkeit (drag begrenzt): 127 Stundenmeilen
Brems, 70-0 Meilen pro Stunde: 210 ft
Straßenlage, 300-ft-dia skidpad: 0,85 g

C / D FUEL ECONOMY
Beobachtet: 28 mpg

EPA Kraftstoffverbrauch
Kombinierter / Stadt / Autobahn: 25/22/29 mpg

-

2017 Honda Civic Si Coupe

Fahrzeugtyp
mit Frontmotor und Vorderradantrieb, 5 Passagiere, 2-türigen coupe

GRUNDPREIS
$ 24.775

ENGINE TYPE
mit Turboladern und Lade DOHC 16-Ventil - inline-4, Aluminiumblock und Kopf, mit Kraftstoffdirekteinspritzung
Displacement
91 cu in 1498 cc
Leistung
205 PS bei 5700 Upm
Drehmoment
192 lb-ft @ 2100 min

ÜBERTRAGUNG
6-Gang - Schaltgetriebe

CHASSIS
Suspension (F / R): Streben / Multi
Bremsen (F / R): 12,3 in belüftete Scheibe / 11,1-Disc in
Reifen: Goodyear Eagle F1 Asymmetric 2, 235 / 40R-18 95Y

MASSE
Radstand: 106.3 in
Länge: 177,4 in
Breite: 70,8 in
Höhe: 54,7 in
Volumen Passagiere: 89 cu ft
Trunk / Frachtvolumen: 12 cu ft
Gewicht Curb: 2879 lb

C / D TESTERGEBNISSE
Null auf 60 Meilen pro Stunde: 6,3 sec
null auf 100 Meilen pro Stunde: 15,9 sec
Null bis 130 Meilen pro Stunde: 34,4 sec
Aufrollbeginn, 5-60 Meilen pro Stunde: 7,4 sec
Spitzengang, 30-50 mph: 12,6 sec
Top Zahnrad 50 -70 Meilen pro Stunde: 8,3 sec
Standing ¼-Meile: 14,8 sec bei 96 Meilen pro Stunde
Höchstgeschwindigkeit (Gouverneur begrenzt, mfr Behauptung) 137 mph
Bremsen, 70-0 mph: 159 ft
Straßenlage, 300-ft-dia skidpad *: 0,97 g

C / D FUEL ECONOMY
Beobachtet: 26 mpg

EPA Kraftstoffverbrauch
Kombinierter / Stadt / Autobahn: 32/28/38 mpg