Veröffentlicht am 24 August 2019

Sehen Sie den Porsche Cayenne Turbo S E-Hybrid-SUV Lap eine schwedische Spur

  • Porsche hat einen Vier-Minuten - Video von seinem Cayenne Turbo S E-Hybrid - SUV Läppen des Gotland Ring in Schweden-das ist nicht einmal gebaut getan.
  • Der große SUV umkreiste den Ring in 03.51, ein Rekord für den Veranstaltungsort junge Rasse, nicht, dass es den Bauzustand gegeben zählt; 2,6 Meilen von der 4,6-Meile Straßenoberfläche sind noch nicht asphaltiert.
  • Fahrer Tim Schrick, ein deutscher TV-Moderator, der Fahrer war, und er ist aus dem Innern des Cayenne gezeigt eine gewaltige Anstrengung, das Auto auf der Strecke zu halten.

    Wenn Sie sich jemals gefragt haben, wie viel mehr eine Herausforderung es auf Schotter zu fahren ist statt einer glatten, gepflasterte Oberfläche, hat Porsche eine Antwort für Sie. Der deutsche Autohersteller hat nur eine ungeschnittene, No-Frills-Onboard-Video des Cayenne Turbo S E-Hybrid veröffentlicht eine Rekordrunde um den noch im Bau befindlichen schwedischen Gotland Ring einstellen. Der Teil über die Strecke noch nicht getan bedeutet, dass Sie nur um zu sehen, wie viel schwerer der Fahrer arbeitet nur zwischen den Zeilen, das Auto zu halten.

    Der Mann hinter dem Steuer ist deutscher Rennfahrer und TV - Moderator Tim Schrick, der in Schweden mit Porsche im Juni war die close-to-Produktion Cayenne auf der Strecke zu filmen Welt - Antrieb , eine deutsche TV - Show , für die er einen Moderator ist.

    „Es war nicht unsere ursprüngliche Absicht eine Rundenzeit zu setzen“ , Yannick Bitzer, Porsche PR - Spezialist für den Cayenne, sagte Auto und Fahrer . „Wir hatten ein paar Minuten Zeit auf der Strecke am zweiten Tag nach links, und wir setzen den Nocken im Auto, sorgte dafür , dass Tim wurde seine Flatcap-aus Sicherheitsgründen das Tragen [ lacht ] -und schickte ihn für einen Alles-oder-nichts Lauf.”

    Bitzer räumt ein, dass die Runde nicht perfekt war. Die Cayenne Pirelli P Zero Reifen wurden bis zu diesem Zeitpunkt in dem Test verschleißen, und das Video am Ende ein wenig überbelichtete. Aber das alles summiert sich zu dem sorglosen Geist des Videos.

    „Wir sind definitiv nicht ernst zu diesem‚Rekord‘“, sagte Bitzer. „Aber interessanterweise, wird es ein ewiges eines werden, sobald der Kies Abschnitt asphaltiert wird. Vor allem, dachten wir, dass das Video war riesig Spaß zu beobachten und die Cayenne war sehr beeindruckend, auch auf abgenutzten Straßenreifen.“

    Der Gotland Ring ist eine neue Strecke in Schweden, die als die in Rechnung gestellt wird „weltweit erste nachhaltige Rennen und Testschaltung.“ Heute ist der 1,9-Meile nördliche Abschnitt ist asphaltiert und in Gebrauch, aber der 2,6-Meile südliche Abschnitt ist nur noch Kies. Die gesamte Strecke wird voraussichtlich im Jahr 2021 abgeschlossen sein.

    Der neue SUV wird US - Händler im ersten Quartal 2020 erreicht die Plug-in Cayenne Turbo S E-Hybrid verwendet sowohl ein Twin-Turbo - V-8 und ein 134-PS - Elektromotor, mit einer Achtgang - Automatikgetriebe. Die SUV macht 670 PS und 633 Nm Drehmoment. Porsche beansprucht eine Null-zu-60-Meilen pro Stunde Zeit von 3,6 Sekunden; Höchstgeschwindigkeit ist auf 183 Stundenmeilen elektronisch begrenzt. Alles , was in einem SUV, die 6600 Pfund schleppen kann.

    Porsche wurde betont die Kraft und die Fähigkeit seiner elektrifizierten Fahrzeugen vor kurzem. Anfang dieses Monats eine vollelektrische Taycan abgeschlossen Prototyp eines Hochtemperatur - 2128-Meile Dauerlauf auf einer Strecke in Nardò, Italien. Sechs Fahrer nahmen an der 24-Stunden - Rennen in Temperaturen , die 107 Grad Fahrenheit zu Zeiten erreicht. Porsche sagt der „Prototyp Taycan nur für schnelle Ladestopps und Fahrerwechsel pausieren musste.“ Wie effizient.