Veröffentlicht am 12 August 2019

2020 Ford Mustang Shelby GT350R Änderungen umfassen GT500-Komponenten

  • Ford wirbt die Tatsache , dass der 2020 Mustang Shelby GT350R jetzt die gleiche Steering als verwendet GT500 .
  • Die überarbeitete Lenkgeometrie und Software ist die Handhabung zu verbessern.
  • Die GT350R ist ansonsten für das Jahr 2020 unverändert und wird über den Verkauf noch in diesem Jahr gehen.

    Es ist nur natürlich für Autohersteller zu versuchen und zu vermarkten ihre Produkte weniger mit Links zu ihren Halo - Modellen. Ford gibt es mit dem 2020 Mustang Shelby GT350R einen gehen, die würzigen, noch mehr Spurorientierte Variante des GT350 - Modells, das es jetzt eine direkte mechanische Verbindung mit dem hat kommende King-of-the-Hill GT500 . Um fair zu sein, obwohl die 2020 GT350R bekommt nur eine Hand-me-down von dem 760-PS - GT500: seine überarbeiteten Lenkgeometrie. Wir wissen, versuchen Sie nicht , Ihren Kaffee zu spucken.

    2020 Ford Mustang Shelby GT350R
    Ford

    Die GT350R aktualisierte Lenkungsaufbau enthält ein neuen „high-TRAIL Achsschenkels“, die auf durch ein neues elektrisch unterstütztes Lenkgetriebe mit aktualisierter Software beaufschlagt wird. Ford behauptet, diese Fahrer das Vertrauen und die Lenkpräzision verbessert. Außerdem hat Ford die R Abgasresona entfernt Gewicht zu sparen, was zu einer erhöhten Zufriedenheit des Fahrers und Abgas Lautstärke wahrscheinlich führen soll.

    2020 Ford Mustang Shelby GT350R
    Ford

    Die anderen wichtigen Verbindungen zwischen dem GT350R und dem GT500 sind Threads gemeinsam jeden Mustang: Die Autos ihren Grund Rohkarosserien teilen, Interieurs, usw. In der Tat, die GT500 Vorteile von einer Trickle-up - Tech aus der GT350 und GT350R Modelle-its Dual-Overhead-cam 5,2-Liter - V-8. Natürlich in dem GT500, wird der Motor mit Kompressor, dessen Ausgang von 526 PS steigern zu einem Overkill 760 . Auch während der GT350R Phantasie leichten Kohlefaser-Räder serienmäßig enthalten, sind sie eine teure Option auf dem GT500. Also, wirklich, soll Ford seine Schlagzeile auszuspucken , wie der neue GT500 nimmt Tastenbits von seinen kleineren GT350 Geschwistern.

    2020 Ford Mustang Shelby GT350R
    Ford