Veröffentlicht am 26 August 2019

Hier ist, wie 2020 Corvette C8 Käufer werden Strategizing Händler Markups zu vermeiden

    Corvette - Enthusiasten Händler Aufschläge für kommen schon zusammen , um zu versuchen zu vermeiden , die neuen Mittelmotor 2020 Chevy Corvette C8 . Eine Gruppe von Benutzern auf CorvetteForum.com hat damit begonnen , eine Liste aller Chevrolet - Händler zusammenzustellen , die entweder haben oder nicht öffentlich die 2020 Corvette beim Hersteller empfohlenen Verkaufspreis (UVP) zu verkaufen verpflichtet.

    Gestartet von Benutzer tcinla, die Liste umfasst 56 hochvolumigen Corvette Händler im ganzen Land , die durch die Anzahl der C7 Korvetten rangieren sie bisher verkauft haben. Autohändler mit „JA“ haben versprochen , ihre Zuteilung von C8 Korvetten bei MSRP zu verkaufen, während Händler mit „NO“ oder „?“ haben diese Verpflichtung gemacht und Markups anfällig sein kann. Die Liste enthält auch eine Reihe von niedrigeren Volumen Corvette Händler, von denen einige verpflichtet, die C8 bei MSRP verkaufen und von denen einige nicht.

    Für viele Interessenten C8 Käufer, ist es wichtig , dass die Händler auf die UVP - Stick, vor allem den bemerkenswerten Startpreis von 59.995 $ gegeben , die nur ein paar tausend Dollar höher als die C7 Corvette ist. Vorbestellungen sind derzeit offen auf Chevrolet Webseite und Interessenten müssen zunächst einen Händler auswählen , bevor Sie ihren Antrag einreichen , um eine Liste von Aufträgen für diesen speziellen Händler hinzugefügt werden.

    Händler Markups haben andere mit Spannung erwartete neue Modelle vor kurzem geplagt. Wir berichten Anfang dieses Jahr über die Händler des Verkauf den neuen 2020 Jeep Gladiator Pickup für bis zu $ 20.000 über MSRP und bestimmte Honda - Händler wurden versucht , die Civic Type R zu verkaufen heiße Luke für rund 15.000 im Jahr 2017 über MSRP $.