Veröffentlicht am 22 August 2019

2020 Chevy Bolt EV erhält mehr Driving Range

  • Nach Angaben der EPA, die 2020 Chevy Bolt EV hat eine geschätzte Reichweite von 259 Meilen, bis von 238 Meilen.
  • Chevrolet sagt, dass es um die Verbesserung durch Änderungen an der Chemie der Zellen des Lithium-Ionen-Akku erreicht, die nun eine höhere Energiekapazität hat.
  • Dieser Bereich Verbesserung bringt die Bolt EV vor mehreren Konkurrenten von Hyundai , Kia und Tesla.

    Der 2020 Chevy Bolt EV wird auf einer Ladung noch weiter gehen als zuvor, mit der EPA berichtet, dass die Reichweite der elektrischen Heckklappe bis zu 259 Meilen geht, von 238. Chevy sagt, dass diese 8 Prozent Verbesserung der Chemie der Zellelektroden aufgrund von Änderungen ist in der Batterie. Während der verbesserte Lithium-Ionen-Akku die gleiche physikalische Größe bleibt wie zuvor, und ist auch in dem Fahrzeug verpackt, bedeutet die andere Chemie, dass seine Energiekapazität zu 66,0 kWh-up von 60,0-kWh hinausgeht.

    Chevys, um Führung zeigt keine wesentlichen Änderungen an der 2020-Bolt andere als ein paar neue Features und Farben (Oasis Blue und Cayenne Orange Metallic verbinden die Palette, während die hellgelbe Farbe Schock fallen gelassen wurde). Der 200-PS-Elektromotor bleibt gleich.

    Diese neue, größere Reichweite Zahl setzt den Bolt EV vor mehreren neueren Konkurrenten, wenn auch nur. Der Hyundai Kona Elektro nah hinter, auf einem 258 Meilen-EPA bewertet, während die Kia Soul EV bei 243 Meilen sitzt, der Tesla Model 3 bietet Standard Range und 240 Meilen, und die Kia Niro EV sitzt bei 239 Meilen.

    Wir werden diesen Beitrag mit zusätzlichen Informationen von Chevrolet aktualisieren sobald sie verfügbar sind.