Veröffentlicht am 21 May 2015

psychedelischer Garten: mein erstes Abenteuer mit Laub Azaleen - einem Weg zum Garten

Ich M TADELE MARCO. (Wie Sie vielleicht bemerkt haben, ich bin Schuld immer jemand.) Ich habe gerade gepflanzt , was verspricht einen psychedelischen Garten-Garten zu sein , die mit einer einfachen Frage gestartet, suchte ein Problem der Natur geschaffen zu lösen, wie es tut testen Sie uns Gärtner immer wieder. Ein Dutzend oder so Laub Azaleen später kann es etwas gelandet ist am besten durch Schwarzlicht , wenn sie in voller Blüte gesehen wird. Wir werden sehen.

Meine „einfache Frage“ -wirklich die gleiche Frage, fragte in zwei Phasen , war zu Marco Polo Stufano , weit mehr Experten und furchtlos Garten Macher. Ich hatte einen Stamm eines sehr großen, weitreichende alten Apfelbaum im Herbst letzten Jahr, Freilegung einen großen Kreises von Schatten Stauden die Sonne verloren.

Muss ich alle bewegen hellebores , das Gold Hakonechloa Gras und andere Dinge , die einmal Apfel Schatten genossen hatte ich dann gefragt? Nach einiger Diskussion und einige Pflanzen Einkaufen, würde ich die Sanierung mit einem weiblichen begonnen Randbaum, Chionanthus virginicus (eine native mit duftenden weißen Blüten Juni, gute Fallfarbe und dunkelblauen Früchte).

In diesem Frühjahr ich um Hilfe rief wieder, immer noch über die gleiche Stelle Reibverschleiß:

Da der Franse „Baum“, eher ein großer Strauch, wird nie wirklich die gesamte Rolle füllen den Apfel einmal getan hat, gibt es einige Sträucher ich mit ihm verbinden kann? (Lesen Sie: mich, noch zu vermeiden versucht, all die Schatten Stauden ausgrub.)

Er ließ es sich nicht schlagen lassen.

„Laub Azaleen“, sagte er, „mit gelben und orangen Blüten.“

mein chronischer Fall von Azaleen-itis

‚H AVE du verrückt geworden?‘ Ich dachte für einen Moment, und dann: „Warum nicht?“ Die erste Reaktion war eine Narbe von der Kindheit: ein schwerer Fall von chronischer Azalee-itis. Der Garten I in in Queens aufgewachsen wurde mit einem bösen Chaos eines jeden Schatten von Azaleen verpackt, aus heißesten fahlste rosa, rötlich bis Lavendel und sogar weiß, mit gelben und roten Tulpen grell jedes Frühjahr neben ihnen blühen.

Ich hasse Azaleen-oder so dachte ich.

Aber jetzt, 25-plus Jahre in meine Garten Karriere, ich habe meine ersten Azalee Abenteuer (einschließlich mit der Hybrid namens ‚Klondyke‘ oben).

was ist eine Azalee, im Vergleich zu einem Rhododendron?

W AS WIR „Azaleen“ CALL sind eigentlich Sträucher aus der Gattung Rhododendron , also warum der Unterschied , wenn es um sie? Es ist einer jener Narcissus -jonquil Dinge: Alle Azaleen sind Rhododendren , aber nicht alle Rhododendren sind Azaleen, sagt der New Yorker Kapitel der amerikanischen Rhododendron - Gesellschaft , unter Berufung auf Experten wie Michael Dirr.

Der grundlegende Unterschied ist , dass die meisten Azaleen Blüten haben fünf pollentragenden Staubblätter (eine pro Lappen der Blume), während Rhododendren 10 oder mehr (zwei pro Blume Keule). Es gibt immer Ausnahmen, und die einheimische Azaleen Spezies R. canadense und R. vaseyi hat von 7 bis 10 Staubblätter.

Die Blütenform ist etwas anders, auch, angeblich, obwohl ich nicht sicher bin, ich sehe es immer mit den Hybriden. Azaleen werden gesagt, mehr röhrenförmige oder trichterförmig; rhodies mehr glockenartigen, allgemein gesprochen. (Ist die ‚Mandarin Lights‘ Blume, oben, ein Trichter oder eine Glocke oder …?)

Und dann gibt es die Blätter. Das meiste, was wir als Azaleen sind Laub- (vor allem diejenigen , Nord verwendet, wo ich Garten), obwohl es immergrüne Azaleen auch für sanftere Klima als meine. Wahre rhodies (wieder mit ein paar Arten als Ausnahmen) sind immergrün.

was ich gepflanzt

Ein S PER MY Marschbefehl, wählte ich einige heiße farbenen Laub Azaleen, alle bis auf einen von ihnen Hybriden. Sie reichen in reifer Größe von vielleicht 5 von 4 bis 10 von 8 Fuß, und ich erwarte , dass die meisten (alle?) Gutes Herbstlaub Farbe haben , bevor ihre Blätter fallen, und zumindest Licht Blumenduft. Wenn er nicht in der Blüte, sind sie informell, kleinblättrig Sträucher , die hier in voller Sonne im Norden wachsen kann, wo mein Boden in der Regel feucht ist, sind aber typischerweise in heller Farbton gelegen. Mitglieder der Heidefamilie oder Ericaceae, sie mögen einen sauren Boden.

  • ‘Klondyke’ (eine Hybrid mit Exbury Tangerine-gelben Blüten, Knospen außergewöhnlichen, Foto oben)
  • Mandarin Lights’ (einer der extra hardy Northern Lights - Serie von der University of Minnesota, reiche orange)
  • ‘Lemon Lights’ (ein weiteres Minnesota hybrid, stark gelb)
  • ‘Lemon Drop’ (richtige ‘Westons Lemon Drop’), ein blasser gelb Hybrid des amerikanischen einheimischen R. viscosum von Weston Kindergärten in Massachusetts, langjährige rhodie Experten
  • Rhododendron calendulaceum ,eine Art (nicht hybriden) American Native genannt die Flamme Azalee, diewennaus Samen gezogen können in Blütenfarbe variieren; allgemein Orange.

Für weitere Informationen: Diese Seite auf langjährigen rhodie Enthusiasten Steve Henning Rhodyman.net Website gibt einen schnellen Überblick über die Welt der Laub Azaleen, einschließlich aller einheimischen amerikanischen Arten , die in der Zucht einige der Hybriden abgebildet.

frühzeitiges Feedback: ‚es tatsächlich funktioniert‘

Ein Nother ERFAHRENEN GARTEN-MAKER FREUND, Bob Hyland , besuchte in dieser Woche, wie die Azaleen blühten (oder sollte ich sagen , schreien?).

„Wollen Sie meinen neuen psychedelischen Garten sehen?“, Fragte mich mit einer Bravour Defensivität Maske gemeint, und heraus zu der Stelle, wir gingen.

Bob war höflich, aber ich könnte sagen: Er war alarmiert, wie un-Margaret es war. Als wir zurück zum Haus ging, obwohl, wandte er sich wieder zu suchen.

„Wissen Sie, es tatsächlich funktioniert“, sagte er, unter Hinweis darauf, wie das Auge springt über den Garten von einem großen, sonnigem farbenen Moment zu einem anderen-psychedelischen Bett nur der jüngste verbunden Punkt in einer Kette mit riesigen Schalen von Orange Stiefmütterchen sind auf die Terrasse; golden Sumach ein bisschen weiter, und jetzt sind die Azaleen. (Zwei Fotos oben, aus dem Fenster im ersten Stock, durch ein Sieb: Das neue Bett ist in der Mitte des Fotos auf dem rechten Seite, in Richtung des Palisadenzaun Gerade oben:. ‚Lemon Lights‘ sonniger farben)

Ich muss sagen, dass ich sie so sehr mag, ich will einen Platz für eine weitere solche finden „Punkt.“ Ist mein Azalee-itis geheilt? Vielleicht so.

Heuchera ‚Caramel‘ als Klebstoff

O NE letzter Gedanke: So seltsam es klingen mag, die farbverfremdete Heuchera ‚Caramel‘ ( siehe oben), einige Gruppierungen , von denen geschah unter den Resten der ehemaligen Apfel Bett sein, erweist sich einige große Entwurf „Klebstoff“ zu sein , diese neue Bepflanzung. In der Tat ist mehr auf dem Boden benötigt. Ich weiß nicht , warum Pflanzen wie ‚Caramel‘ tun , was sie tun (da es nicht genau Orange oder gar Gelb), aber es funktioniert. Erwähnt, und in der Masse bestellt.