Veröffentlicht am 7 December 2015

Werbegeschenk und Rezept: Madhur Jaffrey des ‚Vegetarier india‘ - ein Weg zum Garten

Ich fuhr einfach 5 MILES aber fand mich in Indien in den Küchen und an den Tischen eines Querschnitts der 300 Millionen Inder , die eine vegetarische Ernährung folgen. Der siebenfache James Beard Award Gewinner Madhur Jaffrey präsentieren „Vegetarier Indien: Eine Reise durch den Best of Indian Home Cooking“ , ihre neueste von 20 ish Büchern, in Hillsdale Home Chef, ein neue Küche Speicher mit Klassen in dem ländlichen New York Grafschaft , wo wir haben beide Häuser. (Geben Sie eine Kopie am Ende der Seite zu gewinnen.)

„In gewisser Weise“, schreibt sie in der Einleitung zu „Vegetarier Indien“, „Ich habe immer für dieses Buch unterwegs.“ Ich andere Leser vermuten dankbar sein wird, wie ich für jede Meile bin sie angemeldet und jedes Rezept aus einem riesigen aufgelesen und vielfältige Nation von vielen Küchen.

In Madhur Vortrag und in dem Buch, da habe ich zu Indien Straßenrand Essen transportiert worden steht gewürzte Kartoffelpuffer oder vielleicht Mungobohnen Pfannkuchen anbieten (gekrönt mit Chutney und vielleicht ein Ei, bitte). Wir hielten in Küchen zu Hause, und für einen Arbeitsplatz Mittagessen mit einem Bombay Juwelier; bei einem Ashram, ein einfaches, nicht allzu scharf Blumenkohl Gericht zu genießen; im Südwesten von Indien für eine unerwartete Mischung aus Zutaten: Pilz-Curry mit Kokosmilch.

Über 200 einfach bereiten Rezepte aus Gemüse Netz zu Bohnengerichte reichen (oder dals), herzhafte Pfannkuchen und Brot zu Chutneys, mit einem Abschnitt über Ei und Milchspeisen enthalten. Ein zitronig Reis mit Erdnüssen und gerösteten Linsen besetzt. Zitrone, Kurkuma, Ingwer, Cayennepfeffer, Kümmel, Koriander und Koriander: Einfacher gerösteter Blumenkohl (das Cover-Foto) in Farbe und Geschmack mit Punjabi Gewürzen umgewandelt. Panjabi-Stil Rüben sind ein komplizierte, aber einfach erstellen Twist von süß, sauer und scharf (geschnürt mit Ingwer, Kümmel, Koriander, Chili, Bockshornklee und Kurkuma und etwas gehackten Tomaten).

„Für dieses Buch werde ich Ihnen indische Geschäfte machen laufen gehen ein paar neue Zutaten zu bekommen in Ihrer Speisekammer zu speichern“, schreibt sie.

Ich habe ein paar zusätzliche Meilen auf der Suche nach einigen der für Pfannkuchen Gewürze, dals, Chilis und Spezialbohnenmehl einzuloggen und Brot, und für genannt etwas poha -a Reisprodukt abgeflacht , die für die schnelle Küche und einen unverwechselbaren Geschmack und Textur macht. Es wird unten aus dem Buch mit Blumenkohl und Erbsen in einem Rezept ausgestellt. Wer in der Nähe einer Stadt braucht nur auf den indischen Markt zu gehen.

Natürlich auch brauchen habe ich nicht überall gegangen , da sie alle auch online ist, an einigen organischen Quellen , darunter die meine Aufmerksamkeit nach einer kleinen Suche gefangen (einschließlich diese und diese und diese ).

Die ein Kraut , das mir angehalten, wenn es in verschiedenen Rezepten auftaucht: asafetida, ein Verdauungs auch Dinkel Asafoetida , abgeleitet aus der zentralasiatischen umbellifer Ferula Asafoetida . Auch die National Institutes of Health hat gute Dinge über sie zu sagen.

Meine Speisekammer fehlte, aber nicht mehr.

abgeflacht Reis mit Blumenkohl und Erbsen

(Phool gobi aur matar wa la paha, exzerpiert von Madhur Jaffrey des ‘Vegetarisch Indien’ )

A GRAND Gericht , das sieht prächtig aus und schmeckt so gut , wie es aussieht. Manchmal esse ich das alles von selbst aus . Andere Gerichte wie Mixed Dal können zum Essen hinzugefügt werden, sowie ein Raita, popadams und Chutneys. Es ist auch ideal für einen Brunch.

In Indien die meisten Menschen wie ihre poha upmas als ziemlich scharf, aber man kann so viele oder so wenige grüne Paprikas verwenden, wie Sie möchten.

Zutaten:

  • 3 Tassen dicker poha (abgeflachte Reis)
  • 3 Esslöffel Oliven- oder Erdnussöl
  • Großzügige Prise Boden asafetida
  • ¾ Teelöffel Urad dal
  • ½ Teelöffel ganze braune Senfkörner
  • ½ Teelöffel ganz Kümmel
  • 10-15 frische Curryblätter, leicht in der Hand zerdrückt
  • 1 mittlere Zwiebel (etwa 4 oz), geschält und gehackt
  • 2 Teelöffel geschält und sehr fein geriebener frischer Ingwer
  • 2 Tassen sehr kleine Blumenkohlröschen, - Zoll breit und 1 Zoll lang, gut gewaschen und abgetropft
  • ¼ TL gemahlener Kurkuma
  • 1 Tasse frisch gekochte Erbsen oder gefrorene Erbsen auftauen
  • 1-3 frischen heißen grünen Paprikas, fein gehackt
  • Salz
  • 1 EL Limettensaft

Schritte:

  1. Setzen Sie die poha in ein Sieb und waschen Sie vorsichtig, aber gründlich unter fließendem Wasser. In eine Schüssel geben, abdecken großzügig mit Wasser und tränken für 2 Minuten. Abtropfen lassen und lassen in einem Sieb über eine Schüssel gesetzt.
  2. Das Öl in eine große beschichtete Pfanne und legen Sie es bei mittlerer Hitze. Wenn heiß, fügen Sie den asafetida und Urad dal. Sobald die dal ein wenig Farbe zu holen beginnt, fügen Sie die Senfsamen und Kümmel. Wenn die Senfkörner Pop beginnen, eine Sache von Sekunden, fügen Sie die Curryblätter (kümmern, da sie stottern wird), dann die Zwiebeln, Ingwer, Blumenkohl, und Kurkuma. Rühren Sie sanft für ca. 3-4 Minuten, nach wie vor über mittlere Hitze, bis die Zwiebeln und Blumenkohl leicht gebräunt sind.
  3. Reduzieren Sie die Hitze auf das Medium niedrig und fügen Sie die Erbsen, grüne Paprikas, ½ Teelöffel Salz und Limettensaft. Rührt sanft für 1-2 Minuten, immer die Zutaten vom Boden heben, so dass die Wärme Erbsen / kochen durch.
  4. Fügen Sie alle poha, oben brechen leicht, um alle Klumpen. Streuen eines weiteren ½ Teelöffel Salz darüber und vorsichtig mischte über eine sehr geringe Wärme für 3-4 Minuten, einen flachen Spatel und die Mischung vom Boden angehoben und über den Rest zu falten. Wenn die Zutaten gut vermischt und die poha hat erhitzt durch, Abdeckung und beiseite stellen, bis Sie bereit sind zu essen.

( Auszug aus „Vegetarian India“ von Madhur Jaffrey. Copyright © 2015 von Random House. Excerptiert mit Genehmigung von Alfred A. Knopf, einer Abteilung von Random House LLC. Alle Rechte vorbehalten. Kein Teil dieser Auszug darf ohne Genehmigung vervielfältigt oder nachgedruckt werden in aus dem Verlag zu schreiben. Foto von Madhur Jaffrey von Lisa Levert. )

über Hillsdale Hause Koch

I F Sie in der Nähe des Hudson Valley-Berkshires (wo Massachusetts, New York und sogar Connecticut schneiden), haben einen Blick auf die Ereignisse für die Auflistung Hillsdale Home Chef (oben, die Fassade und Klassenräume), in dem Kochbuch Autoren, lokale Köche und andere lehren. Ich werde sogar eine Art „Gartenverein“ Werkstatt tut es im Februar zum Thema Samt Motto, wenn Sie in der Nähe sind. Alle ihrer Klasse Inserate , oder einfach nur Details zu meinem Samen Ereignisse .

geben Sie das Buch ‚Vegetarier india‘ zu gewinnen

Ich LL eine Kopie KAUFEN ‚Vegetarian Indien: Eine Reise durch die Best of Indian Home Cooking‘ für einen glücklichen Leser. Alles etwas Sie beantwortet diese Frage im Kommentarfeld am unteren Ende der Seite (nach unten scrollen , nach dem letzten Leser Kommentar) zu tun hat , ein:

Sind indische Rezepte oder Aromen ein fester Bestandteil Ihrer Hausküche? Erzähl uns.

Keine Antwort, oder das Gefühl schüchtern? „Count me in“ Sagen Sie einfach, so etwas wie, und ich will, aber eine Antwort ist besser. Ich werde einen zufälligen Gewinner ziehen nach Einträge um Mitternacht Sonntag schließen, 13. Dezember 2015; Nur USA und Kanada. Viel Glück für jeden.

( Disclosure: Käufe aus Amazon Affiliate - Links eine kleine Provision erhalten. )