Veröffentlicht am 6 August 2019

Land Rover Otherworldly Discovery-Commercial ist ein Mars Ad Venture

In der Plop-Plop, Fizz-Fizz-Ära, TV-Spots kamen im Allgemeinen in zwei Größen, klein (30 Sekunden) und große (60 Sekunden).

Aber im Zeitalter der heutigen Multi-Plattform-Marketing, wollen Werbetreibende die gleiche kreative Idee-und nehmen Sie die Kosten eines kommerziellen Schießen und strecken sie über so viele Längen und Ausführungen, wie sie verwendet werden könnten. Eine Langformatversion für das Web, Kinos usw., und kürzer, in der Regel härter verkauft Versionen für höhere Kosten, breiten Publikum Medien, wie Netzwerk-TV.

Was kann eine Herausforderung sein. Es ist selten, wenn sowohl die Long- und Short-Versionen gleich wirksam sind.

Geben Sie Land Rover Kredit für ein nahezu perfektes Konzept und Ausführung der Langformatversion eines seiner letzten „Never Stop Discovering“ Spots für das, was sonst, Land Rover Discovery . Land Rover produzierte mehrere Themen Spots in ähnlicher Weise mit CNN der Marke Race to Raum Partnerschaft hervorzuheben für das jüngste Apollo 11 Dokumentar-Netzwerk.

Die Zwei-Minuten-Version von „Another World“ öffnet sich auf einer scheinbaren Marslandschaft. Bald sehen wir einen Astronauten. Eine sofort gewinnen weibliche Stimme sagt: „Warum wir erforschen? Warum entdecken wir?“

Sie beantwortet ihre eigene Frage.

„Ich denke, Entdeckung eine grundlegende menschliche Eigenschaft ist. Es ist das, was uns zu Menschen machen.“

Boom. Bevor man sagen kann „Klaatu Barada nikto“ , hat der Autor ein großes, ätherisch, möglicherweise pompöses Konzept geworfen, verbunden es dann direkt zu jeder einzelnen Person der Stelle beobachtet .

Bild

Wünsche ich daran gedacht hatte.

Als nächstes kommt eine Titel-Karte, die liest „Another World. Ein Film von Land Rover“ Sie wollen sagen: „Wirklich, Land Rover? Zwei Minuten nun als Kurzfilm qualifiziert?“

Abgesehen davon, dass die verbleibenden 01.40 des Spots ist wirklich ein Kurzfilm-und ein schönes noch dazu. Eines , das ich ein Land Rover Discovery gehen will und kaufen macht jetzt .

Die Stimme gehört „Bürger-Wissenschaft Astronautenkandidat“ Shawna Pandya, der uns auf eine geführte Reise durch nimmt der Mars Desert Research - Station (es ist eine reale Sache, wir überprüft) und die Art der Ausbildung sie und vermutlich andere Astronauten Kandidaten durchlaufen. Innerhalb von wenigen Sekunden wird sie einen Helden und einen Freund.

Bild
Mars Desert Research-Station
Land Rover YouTube

„Die Mars Desert Research-Station Coming up“, sich hinter dem Steuer einer Entdeckung weiter, „ist wie in einer anderen Welt durch ein Portal geht.“

Der Spot wechselt geschickt Aufnahmen von ihr die fremden anmutenden Landschaft in vollem Astronauten Gang mit Aufnahmen von der Entdeckung ruhig Fahrt durch das gleiche Verbieten Gelände navigieren. Es ist eine brillante visuelle Metapher dafür, wie Land Rover hofft, Sie werden die Entdeckung betrachten.

Wer im Publikum identifiziert nicht sofort mit der Idee der Grenzen für immer drängen?

Sie geht auf ihr Beglaubigungsschreiben und ihre Leidenschaft zu teilen und schließt mit: „Wenn jemand mich aktiv hält, ich werde hier sein, Grenzen für immer drängen.“ Die letzte sagte über einen Overhead-Schuss von einer Entdeckung mutig zu gehen, wo, na ja, wahrscheinlich viele SUVs vorher gegangen ist. Aber die Festlegung der Stelle macht es den Anschein, als ob es etwas Besonderes zu tun. Und wer im Publikum erkennt nicht sofort mit der Idee der Grenzen für immer drängen? Brilliant Schreiben.

Dann sehen wir das Produkt Thema Linie (im Gegensatz zu Marke gegen): „Never Stop Discovering“ Sie können fast Jack Nicholson Colonel Jessup aus hören A Few Good Men sagen : „Sie wollen das Auto. Sie brauchen dieses Auto.“

Ich wünschte , ich könnte halb so positiv sein , nach dem Betrachten der 30-Sekunden - Version der gleichen Stelle , die fühlt sich an, als ob es mit dem B - Team verlassen wurde.

Vorbei ist die Astronauten-Training Geschichte. auch weg ist, ist jede Angabe, wer die Frau (Pandya) ist, die kurz und weniger überzeugend in den letzten fünf Sekunden lang angezeigt. Nicht mehr Held. Nicht mehr Freund. Die Erzählung ist mehr in gezwungen sowohl das Schreiben und die Lieferung. Schlimmer noch, es gibt eine käsige Editiervorrichtung etwa 10 Sekunden in mit einem Discovery-Rad so plump gemacht eingefügt, fragen Sie sich, wenn Sie in einem frühen Prototyp der fertigen Stelle suchen.

Bild
Youtube

Es ist, als ob das Kreativteam sagte: „Mach dir keine Sorgen. Es ist nur die 30.“

Land Rover ist bei weitem nicht allein in diesem Phänomen. Wir hatten die gleiche Beschwerde über die cutdown für diese jüngste Alfa Stelle .

Die Ironie ist, dass aufgrund der Medienkäufe, die 30-Sekunden-Version ist oft entscheidend für die Zukunft des Unternehmens. Es ist in der Regel von Millionen mehr Menschen gesehen als die Version Langformat ist.

C’mon Leute. Halten Sie machen 02.00 Minuten und länger „Kurzfilme.“ Ein großes Lob an Agentur Spark44 für diese ein. Aber nicht behandeln die 30-Sekunden-Version, als ob es ein nachträglicher Einfall ist. Finde heraus, wie beide groß zu machen. Ansonsten haben Sie nur die Hälfte der Arbeit erledigt.