Annuals

Bevorzugte Auswahl

Impatiens downy Prognose Mehltau: zu früh zu sagen - ein Weg Garten

IPRE-ORDER BESTIMMTE Annuals-Reservierung ganze Wohnungen von Favoriten mit meinem lokalen Garten - Center , um sicherzustellen , ich werde nicht bekommen aussperren.

Herstellung von Mosaiken: mein Video auf Unterbau - ein Weg zum Garten

THE PLANT KATALOGE sehen lecker, aber welche Pläne haben Sie gemacht für , wo diese Artikel in der Wunschliste gehen könnte, und wie viele von jeder brauchen Sie , um sie wirklich etwas im Garten sagen zu machen?

Frieden Sämlinge Welt von ‚woddities‘ - ein Weg zum Garten

IT ist ein unscheinbarer kleiner Katalog; auch in der gedruckten Inkarnation, fünf Jahre alter Frieden Pflanzgutist ein 20-seitiger Flyer als auffällig oder Magazin-like.

Horizont Kräuter Richo cech auf der Basils der Welt und östlichen Frühjahr Wildblumen - ein Weg zum Garten

IF SIE VON MIR NICHT für einen Monat HEAR oder drei, keine Sorge: Ich habe einfach verloren auf einer Magical Mystery Tour der Horizon Kräuter Website und Katalog, eine globale Sammlung, die Cech Familie von Williams, Oregon, hat organisch und Verkauf gewesen wächst seit 1985 habe ich einige Geschenkgutscheine erworben haben , mit Ihnen, aber teilen aufregendste, hatte ich das Vergnügen eines Q & A mit Horizon Gründer und Botaniker / seedsman Richo Cech zu Fragen aus der Basils zu medizinischen weltweit im Bereich Eastern Waldwildblumen wild~~POS=TRUNC.

ein Dutzend ungewöhnlicher nicotiana, von daggawalla - ein Weg zum Garten

FIND MEHR NICOTIANA. Es war einer meines „to-do ist“ für das Jahr 2013, aus der Liste der frühen Auflösungengemacht , wie ich fall Bereinigung begann, ein Mandat zu mehr Sommer-in-Herbst Vergnügen Ziel für mich und den Besuch Kolibri.

ausdauernde Rosa Mütter hinzufügen Palette fallen - ein Weg zum Garten

WHY BUY MUMS die rost- oder gold- oder weinrot sind, wenn die Natur genug von diesen feurigen Farben im Herbst bietet sich?

Falscher Mehltau: Kompost nicht kränklich Impatiens - ein Weg zum Garten

DID IHRE IMPATIENS erscheinen vergilbt, schwach, oder sogar aufgeben und kollabieren in diesem Sommer früh?

Überwinterung rekapitulieren: wie ich zarte Pflanzen speichern - ein Weg zum Garten

Ichbin in der Ablehnung. Es kann einfach nicht die Zeit vorbei sein zu bewegen und für Platz macht siewieder hier, es kann?

aralias: Warum wachsen ich diese große, schöne Pflanzen - ein Weg zum Garten

‚THANK YOU‘, sagen die VÖGEL, „diese sind köstlich.“ Und sie sind köstlich zu sehen, allzu zumal Herbst kommt auf, mit all den riesigen Köpfe von Vogelanziehenden lila Frucht und in einigen Fällen (wie Aralia spinosa,oben) unglaubliche Herbstlaub Farbe auch.

Mehr zum Lesen

ein Bromelie Mittelpunkt, und der Mann, der vor meinem ersten Sträucher 20 Jahren gepflanzt - ein Weg zum Garten

Ichging einkaufen Samstag auf einer riesige jährlichen Pflanzenmesse in der Nähe, einen Abstecher in der Bromelie Abteilung zu machen, auch bekannt als der Stand von Dave Burdick der Narzissen und vieles mehr.

den Workshop verpasst? Container-Garten 101 - ein Weg zum Garten

TWO CLASS SESSIONS VOLLER Sie besucht einen letzten Mai über Container Gartenarbeit zu sprechen, aber für diejenigen, die die Werkstatt persönlich nicht nehmen, eine Rekapitulation schien in Ordnung , da es die Zeit: alles in die Töpfe!

Werbegeschenk: q & a mit gebrochenem adam Wheelers Pfeil - einem Weg zum Garten

WHABE ich am meisten über meinen Martha Job MISS: Ich andere Garten - Freaks wie Kollegen hatte, und die Chance , Pflanzen nonstop zu sprechen.

Ein Weg zum Garten - Pfingstrose-Pflanzzeit (und Zeit, um eine Koralle zu kaufen)

Maybe IHRE PEONIES DID NOT WOW YOU in dieser Saison, oder vielleicht ihr Laub ist alles böse aussehende , wenn Sie noch ein ultra-nass Jahr wurde mit wie ich habe.

coleus ‚Spitfire‘ als Container-Design unter Verwendung von Klebstoff - ein Weg zum Garten

IFALL IN UND AUS DER LIEBE MIT COLEUS (die nicht so viele Jahre seinen botanischen Namen wieder geändert Solenostemon scutellarioides, nicht überraschend eine unserer Entfremdungen Führung).

‚Papaya‘ Petunien Plus: Jahr Diashow aktualisiert - ein Weg zum Garten

ME? Ich halte mich an MEINE GESCHICHTE: CONSISTENCY! Also hier ist es, die Zeit wieder für Töpfe zu pflanzen, aber ich bin auf dem gleichen Farbe themen heiß stecken, heiß, heiß.

in meinem Garten blüht: 2. Mai 2011 Diashow - ein Weg zum Garten

THE bunteste KREATUREN HIER im April verwandelt sich bis Mai: männliche Vögel in Paarung Gefieder zurück.

träumen: Frühling Platterbse Lathyrus vernus, - ein Weg zum Garten

IFEEL ZU EINEM ANDEREN ROUND berechtigtem Schein-, da der zähe Winter noch ein weitere Eissturm in dieser Woche zu liefern gewagt, nur wenn ich eine ganze Quadratfuß Bodens ausspioniert hatte und dachte , wir würden um eine Ecke biegen.

Diashow: geliebte Gärten Euphorbien - ein Weg zum Garten

IchHABE vor MEINE LIEBE DER GATTUNG EUPHORBIA VOICED, aber nicht in Bildern.

2 weitere Goldsterne: Hakonechloa und Spiraea ‚Ogon‘ - ein Weg zum Garten

AS die GRÖSSER Farbschichtungen GESCHÄLTE wegkommen vor meinen Augen, zwei weitere stoisch Zeichen leuchten durch: Hakonechloa‚All Gold,‘ ein mehrjähriges Gras (oben) und Spiraea thunbergii‚Ogon‘(unten) ein Strauch, der hält seine orange-gold Laub in vielen Jahren fast bis Weihnachten.

Diashow: goldene Tage wie der Garten gleitet durch - ein Weg zum Garten

EinS viel wie der Garten mit GLEAM GOLD anläuft, geht es mit einem, auch.

3 Größe XL, extra spät ausdauernde Darsteller - ein Weg zum Garten

Ichbin auf der Suche FÜR HELLE SPOTS ÜBER DIE JETZT, wie die Mitte Oktober aussehenden Garten Flächen in diesem trockensten September.

türkis Schönheit: Sedum ‚Matrona‘ - ein Weg zum Garten

IchLIEBE Sedum ‚Matrona‘ in all seinen Teilen: Himbeer-gefärbte Stiele, Elfenbein-in-lila Blüten und natürlich sein blaues Laub, das im Licht eines regnerischen Tages glüht wie Türkis.

schalten Sie die Hitze nach oben: hot farbene Einjährigen Diashow - ein Weg zum Garten

‚AND IT BURNS, BURNS, BURNS‘ , wie der Song ‚Ring of Fire‘ erinnert uns, die nur über Summen, was die Sommersonne im Sinn hat-und auch die Farbpalette ich halb-bewusst für meine jährliche Töpfe wählten dieses Jahr.

eine Pflanze i bestellen würde: Chaerophyllum hirsutum ‚roseum‘ - ein Weg zum Garten

IchVERGESSE alle , aber die SOG HAARIGE Kerbel, oder zumindest ich tun , bis Garden Open Days im Mai oder Anfang Juni, wenn jeder fragt , was das rosa Ding ist „da drüben“ , zeigt vor der Tür.

Verschwenden Sie nicht, wollen nicht: Dill und anderen Freiwilligen - ein Weg zum Garten

WHAT TUN SIE MIT ALLEN ‚FREIWILLIGE,‘ die selbst gesät Pflanzen , die aus seedheads des letzten Jahres Erwachsene sprießen?

goldene Tage: ist Lieblingsfarbe gelb Frühlings? - ein Weg zum Garten

IKeep Wondering WARUM (wissenschaftlich gesehen) in den ersten Wochen des Frühlings scheinen so geneigt zu sein , in purem Gold zu glühen.

Ananassalbei, heroisch Spätzünder - ein Weg zum Garten

Ichlächle und NOD , WENN GÄRTNER VON AUSSERHALB Ananassalbei tout (Salvia elegans)als Kolibri Pflanze.

Jahr Tierpfleger: Dinge, die ich werde nächstes Jahr wieder um - ein Weg zum Garten

IT war ein hartes Jahr für Annuals HIER: verrückt regnet und keine Hitze zu sprechen.

brrrr! Überwinterung Tipps für zarte Pflanzen - ein Weg zum Garten

EinDROHENDER FROST schickt ich immer in den letzten schleppen huschen Zimmerpflanzen,etwas , das , wenn ich ein besserer Mensch wäre, würde ich eine Woche oder zwei zuvor getan habe.

fällt Bepflanzung: 21 Elektrizitätskraftwerk Stauden i bestellen würde - ein Weg zum Garten

Ichverbrachte einen Teil des Urlaubs Wochenende Bewundern den Buschklee, Lespedeza thunbergii(die violette Wolke in meiner vorherigen Post) und ein weiteres Stück der Zeit eine Liste von anderen Pflanzen machen wir, jeder in seinem eigenen Moment wirklich zu schätzen, wie die Arten Pfingstrose Paeonia mlokosewitschii(oben).

August-Tour Folgen: noch mehr eingehende Füße? - ein Weg zum Garten

SOMEONE Schlief in einem Stuhl letzte Nacht in 8, aber diese Kröte (treu alter schmallippig Freund , dass er ist) sagt nicht , wer.

was hast du gesagt Ihre Lieblings Hosta war? - ein Weg zum Garten

WE GESPROCHEN HOSTAS Monate vor, in den Toten des Winters,als sie glitzert nur in einem Auge des Gärtners oder Bilder aus Farbkatalogen und Speichern gezogen.

glücklich nach je in einem Meer von Sedum - ein Weg zum Garten

Ichfühle mich wie in SEDUM IM MOMENT AWASH bin, vielleicht die am einfachsten wachsen Gattung der Stauden gibt.

ein milder erzogene Cousin von Begonie ‚Lagerfeuer‘ - ein Weg zum Garten

IAM HALTEN MEIN AUGE AUF BEGONIA ‚BELLFIRE‘ ein milderes erzogene VETTER von ‚Bonfire‘ , den wir alle einig sind, ist wunderbar, aber deren warm orange Blüten können für einige Designs ein wenig zu aufdringlich sein.

2 Farn mit dauerhafter Farbe als jede Blume - ein Weg zum Garten

EineNY Blume zu schwer fallen , mit den beiden bunten Farne im Garten hier zu konkurrieren, die seit dem ersten crozier durch die Bodenoberfläche vorführt wurden Anfang Mai stocherte und wird erst sehr spät fallen zu stoppen.

Raus mit dem alten: Auf Wiedersehen Stiefmütterchen, hallo ...? - ein Weg zum Garten

THE große Schüssel PANSIES von Jack die Kabine des Dämon Katze war schön , solange es dauerte, aber genug ist genug: Bringen Sie auf den Sommer Ersatz; bringen auf eine ganze Mischung aus Leckereien , die im Gartencenter interessant aussah , um einige Töpfe voller Versprechen für die heißen Monate im Voraus zu machen.

eine Pflanze i bestellen würde: Primula japonica - ein Weg zum Garten

Ichbin immer wieder überrascht , um wie viele CANDELABRA PRIMELN dort Blütezeit ist, weil man nie wirklich erst kurz vorher wissen, wenn Primula japonica‚s Salat ähnlicher Blätter scheinen plötzlich zu verbreiten und strecken und aus dem Nichts.

An Garten ein Weg - die härtesten Bodendecker i stützen sich auf

WHEN ich vergehe, einige Pflanzen hier umkommen, TOO; alle pingelig oder Ängstlichen werden von ihren ehrgeizigere Nachbarn überschwemmt erhalten.

es lebt: mein überwinterten Begonie ‚Lagerfeuer‘ - ein Weg zum Garten

IT LEBT, nach einem Winter im Keller, ein Winter ohne Pflege (die Art und Weise die cannaskeine Pflege bekommen und nur da sitzen, es sei denn , dieser Kerl in seinem Topf, Boden und alle blieben).

Unterabschnitte

&